Unser neuer Hahn „Knut Blumenfeld“

Wir haben einen neuen Hahn! Knut Blumenfeld ist im Sommer auf dem Hühnerhof geschlüpft. Momentan teilt er sich den Chefposten noch mit Kasimir. Für Kasimir suchen wir noch ein neues Zuhause.

Knut ist ein schwedisches Blumenhuhn. Die Hühnerrasse wurde um 1800 erstmals erwähnt und wäre in den 1970er Jahren fast ausgestorben. Die Hühner zeichnen sich durch ein besonders vielfarbiges, „blumiges“ Gefieder aus, von dem sich auch der Name ableitet.

In Deutschland wird die Bezeichnung „Schwedisches Blumenhuhn“ verwendet. Die korrekte Übersetzung von „Skånsk blommehöna“ ist wörtlich „Schonisches Blumenhuhn“.

Willkommen Knut!

Knut Blumenfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 6 =