Wir sind nominiert für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2022

Der MOTTE Hühnerhof wurde aus mehreren hundert Einreichungen für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2022 nominiert. Unser Projekt zählt damit zu den insgesamt 94 deutschlandweit nominierten Projekten. Die Nominierung zeigt, dass wir mit unserem Engagement auf dem richtigen Weg sind und nachweislich einen wichtigen Beitrag für unsere Nachbarschaft leisten. Herzlichen Dank an die nebenan.de Stiftung für die tolle Nachricht!

Mit der Nominierung haben wir nun die Chance auf einen der 16 Landespreise der Bundesländer oder sogar einen der fünf Themenpreise in den Kategorien Generationen, Kultur & Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum und Vielfalt.

Weitere Informationen: www.nachbarschaftspreis.de

Voting

Tolle Nachrichten für den MOTTE-Hühnerhof:
Im Rahmen der Jubiläums-Ausschreibung „25malDanke“ unterstützt der BUDNIANER HILFE e.V. den MOTTE Hühnerhof mit 1.000 Euro! Herzlichen Dank!

Und wir haben die Chance auf weitere 2.500 Euro, wenn wir bis Ende Mai beim Voting unter die ersten 10 Projekte kommen.
Jetzt seid Ihr dran:
Votet für den MOTTE Hühnerhof! (Projekt Nr. 2)

Hier geht es zur Abstimmung:
https://www.budnianer-hilfe.de/voting/

Am Ende der Seite findet habt ihr die Möglichkeit der Abstimmung! Danke für Eure Unterstützung!

Tolle Nachrichten für den Hühnerhof!

Im Rahmen der Jubiläums-Ausschreibung „25malDanke“ unterstützt der BUDNIANER HILFE e.V.den MOTTE Hühnerhof mit 1.000 Euro!
Herzlichen Dank an den BUDNIANER HILFE e.V.!
Mit dem Geld werden wir einen großflächigen Erdaustausch realisieren.
Die alte Erde soll entfernt und durch frischen Mulch ersetzt werden.
Wir versprechen uns eine deutliche Verbesserung des Bodens im Sinne der Permakultur. Mulch hält bei Hitze den Boden länger kühl, und er erhält am Abend länger die Tageswärme. Auch der Feuchtigkeitsverlust des Bodens wird vermindert und das Regenwasser fließt besser ab. Die Mulchschicht bietet Lebensraum für Regenwürmer und andere Kleinlebewesen. Unsere Hühner stehen nicht im Matsch und können besser Scharren.
Auch bei dieser Aktion setzen wir wieder auf viele Sympathisanten aus der Nachbarschaft, die uns tatkräftig unterstützen!

Ab 1. Mai könnt ihr auch hier für dieses Projekt voten:

https://www.budnianer-hilfe.de/25-mal-danke/

Weitere Infos folgen!

Unser Schuppen hat ein neues Dach!

10 Jahre hat das alte Schuppendach zuverlässig unsere Geräte und das Hühnerfutter geschützt. Jetzt stand leider eine komplette Erneuerung an. Die alte Dachpappenschicht wurde fachmännisch entsorgt und durch ein langlebiges Blechdach ersetzt. Unser Schuppen ist endlich wieder Wasserdicht und wird sicher wieder einige Jahre halten!

Hühnerhofschuppen